Das wackelige Millionenprojekt

Seit Jahren will Sayda sein Rathaus auf Vordermann bringen. Die Pläne liegen fertig in der Schublade. Seit aber klar ist, was das Ganze kosten würde, steht das Projekt infrage. Ein Hilferuf an den Freistaat ist verhallt. War alles umsonst?

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...