Dresdner Kreuzchor singt Choräle

Dresden.

Am heutigen Samstag findet um 17 Uhr in der Kreuzkirche Dresden die Kreuzchorvesper am Vorabend des vorletzten Sonntags des Kirchenjahres statt. Unter der Leitung von Kreuzkantor Roderich Kreile singt der Dresdner Kreuzchor Choräle aus dem deutschen Requiem von Johannes Brahms in einer Fassung für Orgel und Chor. Die Orgel spielt Kreuzorganist Holger Gehring. Die Liturgie hält Pfarrer Holger Milkau. Programme zu 3 Euro pro Person sind wie üblich am Kircheneingang erhältlich. (ug)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.