Erste Gäste erobern Großen Teich

Teilweise über 20 Grad Celsius Wassertemperatur und Sonne satt: Am Wochenende haben deswegen etliche hundert Gäste die Saison in Freibädern der Region eingeläutet. Während das Johannisbad Freiberg gestern am Nachmittag rund 350 Gäste zählte, waren es im Freibad Weißenborn bis zu 250 Personen. Auch das Erlebnisbad in Mulda konnte sich gestern mit rund 400 Gästen über Zuspruch freuen. Am Samstag hatte auch der Große Teich in Freiberg zum ersten Mal geöffnet. An der neuen Naturbadestelle suchten knapp 50 Gäste Erholung. Zu ihnen gehörte auch Silvia Hollack mit ihrem Sohn Iain, zu denen sich die kleine Vivien am Klettergerüst gesellte. "Ich komme immer im Sommer hierher", sagte Silvia Hollack. "Ich genieße einfach die Ruhe, die hier zu finden ist." Ein wenig schade sei es aber, dass die Wasserrutsche abgebaut wurde und keine Bojen mehr existierten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...