Inzidenz steigt imKreis auf 75,0

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Das Gesundheitsamt hat am Montag 16 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die Sieben-Tages-Inzidenz stieg laut Robert-Koch-Institut auf 75,0 (Vortag 65,8). Derzeit werden 36 Infizierte in Krankenhäusern betreut, acht davon müssen beatmet werden. Am Montagabend hat der Landkreis neue Allgemeinverfügungen bekannt gemacht, um Lockerungen zuzulassen: Demnach ist ab Dienstag "Click & Meet" im Einzel- und Großhandel nach Terminbuchung für einen fest begrenzten Zeitraum möglich. Außerdem ist Individualsport alleine oder zu zweit und in Gruppen von bis zu 20Kindern unter 15 Jahren im Außenbereich und auf Außensportanlagen erlaubt. Kosmetik- und Tattoostudios können mit wöchentlicher Testung des Personals für Kunden mit tagesaktuellem negativen Covid-19-Schnell- oder Selbsttest öffnen. (lasc/grit)

(Allgemeinverfügung: neue Regeln unter www.freiepresse.de/regeln-misa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.