Neuer Leiter für Außenstellen

Döbeln/Brand-Erbisdorf.

Rigo Wünsch (50) leitet seit September die drei Außenstellen des Berufsförderungswerkes Leipzig (BFW) in Chemnitz, Döbeln und Brand-Erbisdorf. Geboren in Burgstädt, kenne er die Region des Vorerzgebirges gut, teilt der BFW mit. Mit dem Erfahrungsschatz seiner beruflichen Laufbahn, der Einsicht in die breiten Facetten der Reha- und Jugendarbeit nehme er die Stelle als Leiter der Außenstellen des BFW Leipzig ein. Zu seinen Zielen gehörten, die positive Entwicklung der Außenstellen zu begleiten und künftige Tendenzen auf dem Arbeitsmarkt aufzugreifen. (ug)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.