Verkehrskontrolle - Radfahrer im Rausch

Freiberg.

Eines Verfahrens wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich ein 21-jähriger Mann stellen, den eine Polizeistreife am Samstagmorgen gegen 1.45 Uhr an der Chemnitzer Straße in Freiberg kontrolliert hat. Den Beamten wehte eine Alkoholfahne entgegen. Ein Test ergab einen Wert von 1,86 Promille, teilte die Polizei mit. Für den 21-Jährigen ging es im Streifenwagen zur Blutentnahme. (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...