Verletzte und hoher Schaden

Frauenstein/Freiberg.

Schwer verletzt worden ist ein 20-jähriger BMW-Fahrer bei einem Unfall auf der Staatsstraße 184. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war er am Mittwoch, 21.20 Uhr aus Richtung Hermsdorf in Richtung Frauenstein unterwegs, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit über 10.000 Euro. Ein 58-jähriger Opel-Fahrer wurde am Mittwoch, 17.25 Uhr in Freiberg verletzt, den Unfallschaden schätzt die Polizei auf über 18.000 Euro. Ein 44-Jähriger Ford-Fahrer hatte beim Abbiegen von der Schiller- nach links in die Annaberger Straße am Bebelplatz offensichtlich den Opel ungenügend beachtet. (grit/smc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.