Besuch von ganz oben: Wirt der Zwickauer Hütte zu Gast

Zwickau.

Mit Heinz Leitner hat die Stadt Zwickau quasi hohen Besuch. Der Wirt der Zwickauer Hütte, die auf 3000 Meter Höhe in den Passeier Alpen (Südtirol) liegt, hat am Dienstag unter anderem das Rathaus und die Redaktion der "Freien Presse" besucht. Aus gutem Grund: Im kommenden Jahr feiert die Schutzhütte ihr 120-jähriges Bestehen, dafür laufen bereits die Vorbereitungen. In Pfelders - dem Ort, zu dem die Hütte gehört - ist das eine große Sache. "Die Menschen sind stolz auf ihre Hütten", sagt Leitner. Zum Jubiläum werden in Pfelders zahlreiche Gäste aus Zwickau erwartet, unter anderem haben sich die Mitglieder des Jugendblasorchesters angekündigt - natürlich mit ihren Instrumenten. (sth)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...