Das "Alex" wird erweitert

Nebenan befindlicher Gewerberaum wird genutzt

Zwickau.

Das "Alex" am Zwickauer Hauptmarkt kann ab November noch mehr Gäste bedienen. 13 Jahre nach seiner Eröffnung hatte sich das Lokal 2015 erstmals ein Facelift verpasst und unter anderem eine komplett einsehbare Küche eingebaut. Jetzt starten dort erneut Umbau- maßnahmen. Die "Alex"-Betreiberfirma Mitchells & Butlers Germany aus Wiesbaden hat den circa 80 Quadratmeter großen Raum der direkt nebenan gelegenen ehemaligen Boutique angemietet, sagte Geschäftsführer Bernd Riegger. Sobald der Eigentümer der Immobilie die Renovierungsarbeiten abgeschlossen hat, werde ein Durchbruch zum "Alex" erfolgen und somit ein zweiter Gastraum mit etwa 55 Sitzplätzen sowie eine um 50 Plätze erweiterte Außenterrasse entstehen. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...