Die Feuerwehr macht Dampf

Fans kleiner Dampfmaschinen kamen am Sonntag in Niedercrinitz auf ihre Kosten. Jüngster Aussteller war der elfjährige Henry Günther (Foto oben) aus Niederdorf bei Stollberg. Der Schüler hatte eine Velesco-Dampfwalze aus den 1980er-Jahren mitgebracht. Die Walze ist komplett aus Messing gefertigt, und es gibt nicht sehr viele davon. Dieses Modell hatte er auf einem Trödelmarkt erworben. Die Walze war defekt, aber sein Vater hat sie als Überraschung zu Henrys neuntem Geburtstag repariert. Ronny Kutschke (Foto unten) aus Bautzen war der Teilnehmer mit der weitesten Anreise. Die ältesten Modelle, die der Sammler mit nach Niedercrinitz gebracht hatt, stammten aus den 1920er- und 30er-Jahren. Veranstalter der Ausstellung "Die Feuerwehr macht Dampf" war der Feuerwehrverein. (rpk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.