Einbrüche in Getränkemärkte

Zwickau.

Die Polizei ermittelt nach zwei Einbrüchen in Zwickauer Getränkemärkte, die sich am Wochenende ereignet hatten. Nach Angaben der Beamten brachen Unbekannte im Ortsteil Cainsdorf an der Wilkauer Straße in einen Getränkemarkt ein, hebelten mehrere Türen auf und entwendeten Tabakwaren im Wert von 1100 Euro. Der Sachschaden liegt bei etwa 2000 Euro. Im Stadtteil Marienthal an der Julius-Seifert-Straße kam es demnach nur zu einem versuchten Einbruch. Die Täter konnten die Eingangstür nicht überwinden, hinterließen aber 3000 Euro Schaden. Die Beamten untersuchen, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht. Zeugen sind aufgerufen, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden. (ael)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.