Finanzamt bleibt weiter geschlossen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Um eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, bleibt das Finanzamt Zwickau bis voraussichtlich 28. März für den Besucherverkehr geschlossen. Das teilte die Behörde am Montag mit. Am Mittwoch erhält das Finanzamt Zwickau zudem eine neue Softwareversion. An diesem Tag steht den Bediensteten laut der Mitteilung keine technische Unterstützung zur Verfügung. Die telefonische Erreichbarkeit sei gewährleistet. Es werde um Verständnis gebeten, dass nur allgemeine Anliegen beantwortet werden können. Bürger könnten sich mit ihren steuerlichen Fragen und Angelegenheiten telefonisch unter Ruf 0375 283689100 sowie per E-Mail an das Finanzamt wenden. (kru) poststelle@fa-zwickau.smf.sachsen.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.