Immobilie - Markantes Eckhaus wird versteigert

Wilkau-Haßlau.

Das Eckhaus Fleischerstraße 1 in Wilkau-Haßlau kommt unter den Hammer. Das Amtsgericht Zwickau hat für die Zwangsversteigerung des 1878 errichteten Gebäudes den 24. Oktober festgelegt. Das Mindestgebot für die Immobilie und das 450-Quadratmeter-Grundstück beträgt 73.000 Euro. Ein neuer Besitzer müsste jedoch zunächst in das derzeit unbewohnte Haus investieren. Vor allem im Inneren sei der Bauzustand als unbefriedigend zu beurteilen, heißt es im Exposé. Es bestehe Sanierungs- und Renovierungsbedarf. Im Gebäude befinden sich zudem noch Schutt und alte Möbel. Zum Haus gehört eine 1988 angebaute Doppelgarage. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...