Kein Impftermin verfügbar - 83-Jähriger verärgert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Seit einer Woche versucht ein Zwickauer, einen Termin in der Stadthalle zu bekommen - doch vergeblich. Sein Fazit: "In Sachsen klappt nichts."


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    1
    Traumfee
    20.01.2021

    Ich versuch auch seit einer Woche für meinen Opa 88 Jahre einen Impftermin in Zwickau zu bekommen über das Onlineportal es ist vergebens.

  • 4
    1
    Systemstatus
    20.01.2021

    Es ist auch für 87jährige in Zwickau kein Impftermin verfügbar. Trotzdem werden die Potemkinschen Dörfer der schon geimpften im Fernsehen gezeigt.

  • 8
    1
    Biene62
    19.01.2021

    Da sieht mans wieder keine Termine und kein Impfstoff aber die Leute bestrafen wollen,die nicht geimpft sind.