Kreis baut 2200 Plätze für Asylbewerber ab

Die Flüchtlingszahlen sinken. Trotzdem sollen begonnene Wohnprojekte fertiggestellt werden. Auch Reinsdorf bleibt im Plan - aber nur als Reserve.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...