Mit und ohne Handicap

Behindertentag: Bewerbungen bis Ende Januar

Kirchberg.

Vereine, Verbände und Gruppen, die sich am 8. Regionalen Behindertentag des Landkreises Zwickau beteiligen möchten, sollten sich bis Ende Januar im Landratsamt beim Büro der Behindertenbeauftragten melden. Der Behindertentag findet am 2. Juni in Kirchberg statt und ist eingebunden in das 57.Borbergfest, das an diesem Tag einen Familientag ausrichtet und somit zu Begegnungen von Menschen mit und ohne Handicap sorgen möchte. Motto des Behindertentages: "Menschen wie du und ich - Inklusion, Mobilität und Bewegung".

Orte der Begegnung werden nach einer Information des Landratsamtes der Festplatz an der Ernst-Schneller-Straße in Kirchberg und die Freilichtbühne am Borberg sein. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...