Neue Masten für Straße in Pölbitz

Zwei Wochen Baustelle an Franz-Mehring-Straße

Zwickau.

Das Tiefbauamt Zwickau plant, ab Ende September auf der Franz-Mehring-Straße, im Abschnitt zwischen Pölbitzer und Schlachthofstraße, eine neue Straßenbeleuchtung zu errichten. Zunächst werden in dem Bereich stadtauswärts links fünf neue Masten an der Hinterkante des Gehweges aufgestellt. Sobald diese am Netz sind, werden die alten Masten vom Strom genommen und demontiert. Die Stadt teilt mit: Das betrifft konkret die auf den Grundstücken Franz-Mehring-Straße 51, 55, 59 und 61 stehenden alten Lichtmasten, einschließlich deren Freileitung.

Für die Arbeiten ist ein Betreten der betroffenen Flächen erforderlich. Im Rahmen der Baumaßnahme werden punktuell kleine Baugruben ausgehoben, sodass es für Anwohner zu keinen größeren Einschränkungen kommen wird, sagt Stadtsprecher Mathias Merz. Er versichert: Nach dem fachgemäßen Rückbau der alten Masten werden die in Anspruch genommenen Flächen wieder ordnungsgemäß hergestellt. Die Kosten belaufen sich auf rund 15.000 Euro. Die Arbeiten werden voraussichtlich am kommenden Montag beginnen und zwei Wochen dauern. (heha)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...