Politik - Kreis-AfD eröffnet Bürgerbüro

Zwickau.

Zur Eröffnung des Bürgerbüros des AfD-Kreisverbandes, Lengenfelder Straße 54 in Zwickau, war am Samstag auch die Landtagsabgeordnete Karin Wilke gekommen. Ihr eigentlicher Wahlkreis liegt in Dresden. Aber aufgrund der Tatsache, dass der Kreisverband Zwickau bisher weder einen Abgeordneten im Landtag noch im Bundestag hat, soll Karin Wilke diese Lücke hier schließen. Das sagte Janin Klatt-Eberle, die Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Zwickau. In Zukunft soll das Büro zweimal wöchentlich beziehungsweise nach Absprache besetzt werden. Die Termine, zu denen Karin Wilke persönlich vor Ort ist, hängen am Bürgerbüro aus, sagte Klatt-Eberle. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...