Polizei sucht Täter-Pärchen

Dank Überwachungs- kameras gibt es Fotos von Tätern, die mit gestohlenen EC-Karten mehrere Tausend Euro erbeutet haben sollen.

Zwickau/Werdau.

Ein Pärchen steht im Verdacht, am 15. Februar dieses Jahres in Steinpleis eine Handtasche gestohlen zu haben. Darin befand sich unter anderem eine EC-Karte. Mit dieser soll anschließend Geld abgehoben worden sein. Das sagte Oliver Wurdak von der Polizeidirektion Zwickau.

Die 75-jährige Geschädigte war an jenem Donnerstag, dem Tag nach Valentinstag beziehungsweise Aschermittwoch, im Kaufland-Markt an der Stiftstraße im Werdauer Ortsteil Steinpleis beim Einkaufen, als ihr gegen 13 Uhr die Hand- tasche vom Einkaufswagen gestohlen worden ist. Etwa 50 Minuten später wurde dann mit der dabei erbeuteten EC-Karte am Geldauto- maten der Sparkassenfiliale an der Marienthaler Straße in Zwickau ein vierstelliger Euro-Betrag in betrügerischer Weise abgehoben, sagte Wurdak. Bei dieser Aktion fertigte die Überwachungskamera Fotos einer offensichtlich jüngeren Frau und eines sie augenscheinlich begleitenden jüngeren Mannes.

Zu diesen Fotos hat die Polizei mehrere Fragen: Wer kann Angaben zur Identität der abgebildeten Frau und/oder des Mannes machen? Und: Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort der Tatverdächtigen geben?

Bereits Anfang Juni hatte die Polizei in einem ähnlichen Fall im Vogtland ermittelt und glaubt, dass es sich um dasselbe Täterpärchen handeln könnte, das auch in Werdau und Zwickau aktiv wurde. Gefahndet wurde nach einem Paar, das im Verdacht steht, auch am 14. Dezember 2017 im Kaufland-Markt in Rodewisch eine Handtasche mit EC-Karte gestohlen zu haben. Anschließend soll das Paar an einem Geldautomaten der Sparkasse in Auerbach mehrere Tausend Euro abgehoben und behalten haben. Geschädigte war eine 78-Jährige, der die Handtasche aus dem Einkaufswagen gestohlen wurde. Auch dabei wurden von einer Überwachungskamera Fotos gemacht. (ja/how)

Die Polizei hofft, dass sich Zeugen melden, die Antworten auf die gestellten Fragen geben können. Zuständig ist das Polizeirevier in Werdau.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...