Poller vermutlich von Hyundai beschädigt

Zwickau.

Zwei Poller sind in der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen an der Inneren Schneeberger Straße in Höhe Keplerstraße in Zwickau beschädigt worden. Darüber informiert die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen, heißt es. Der entstandene Sachschaden an den Pollern wurde auf rund 600 Euro geschätzt. Ersten Ermittlungen zufolge könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Hyundai gehandelt haben. Dieser ist vermutlich vorn rechts beschädigt, sagte ein Polizeisprecher. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.