Roland-Kaiser-Tour durch Zwickau erneut verschoben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Erneut verschoben werden muss der Zwickauer Konzerttermin innerhalb der "Alles oder Dich"-Tour von Roland Kaiser. Nachdem er im März vorigen Jahres wegen der Pandemie um ein Jahr auf den 19. März in diesem Jahr verschoben wurde, musste der Veranstalter Semmel Concerts nun erneut eine Terminverschiebung bekanntgeben - nach wie vor coronabedingt. Als neuer Auftrittstermin in der Zwickauer Stadthalle steht nun der 5. November im Veranstaltungskalender. Tickets behalten alle Ersatztermine dieser Tour Gültigkeit, heißt es. Mit mehr als 90 Millionen verkauften Tonträgern und einer Vielzahl an Auszeichnungen zählt Roland Kaiser zu den erfolgreichsten deutschen Künstlern - ein Sänger, dessen unsterbliche Klassiker wie "Santa Maria", "Dich zu lieben" oder "Joana" längst zu deutschem Kulturgut avanciert sind. Das Album "Alles oder Dich" wurde im März 2019 veröffentlicht. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.