Sachbeschädigung - Mit der Straßenbahn zum Polizeirevier

Zwickau.

Ein Straßenbahnfahrer hat in Zwickau eine 34-jährige Frau, die die Scheiben einer Tram der Linie 3 beschmiert haben soll, direkt bis vor das Polizeirevier gefahren. Wie die Polizei berichtete, beobachtete der Tramfahrer am Samstagabend, wie die Passagierin während der Fahrt die Scheiben von innen beschmierte und dann an einer Haltestelle ausstieg. Eine Stunde später soll die Person wieder in dieselbe Bahn eingestiegen sein. Der Fahrer erkannte sie, hielt mit der Bahn direkt vor dem Polizeirevier am Alten Steinweg und teilte den Sachverhalt dort mit. Die Beamten nahmen daraufhin die Personalien der 34-Jährigen auf. (cma)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...