Sechs Verletzte bei Unfall in Reinsdorf

Reinsdorf.

Sechs verletzte Personen und circa 22.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Dienstag, 15.20 Uhr in Reinsdorf ereignet hat. Ein 65-Jähriger, der mit seinem VW Golf von der A-72-Anschlussstelle kam, fuhr an der Kreuzung Lößnitzer Straße (S 283)/Poststraße auf einen verkehrsbedingt haltenden Honda Civic auf. Dieser wiederum wurde auf einen Renault Clio, dieser auf einen Opel Vivaro und der schließlich auf einen Renault Combo geschoben. Drei Insassen des Civic und ein Insasse des Clio wurden schwer, zwei Personen im Clio und der Golffahrer leicht verletzt, sagte Andreas Herzig von der Polizeidirektion Zwickau. (ja)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...