Streit - 14-Jähriger wird leicht verletzt

Zwickau.

Zu einer Auseinandersetzung ist es am Freitagnachmittag an der Olzmannstraße in Zwickau gekommen. Sieben Jugendliche mit Migrationshintergrund - alle männlich im Alter von 13 bis 15 Jahren - hatten versucht, Einlass zu einer Kinder- und Jugenddisco zu erlangen. Nachdem sie vom Einlassdienst, einem 14-Jährigen, abgewiesen wurden, suchten sie sich Holzlatten sowie Plastikrohre und schlugen auf den Jugendlichen ein, sagte Raimund Lange von der Polizeidirektion Zwickau am Wochenende. Der 14-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Fünf der Angreifer wurden durch die Polizei gestellt und schließlich an ihre Eltern übergeben, sagte Lange. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...