Unfall - E-Bike kollidiert mit Straßenbahn

Zwickau.

Zum Zusammenstoß eines E-Bikes mit einer Straßenbahn kam es am Donnerstag. Dabei wurde die 78-jährige E-Bike-Fahrerin schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Straßenbahnfahrer (54) kam mit dem Schrecken davon, Passagiere wurden nicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Die Frau war auf der Karl-Keil-Straße in Zwickau mit ihrem E-Bike unterwegs, die Straßenbahn fuhr parallel zu ihr. Kurz vor dem Vierchowplatz bog sie nach links ab, übersah dabei aber, dass die Straßenbahn bereits neben ihr war. Aufgrund des Unfalls musste der Straßenbahnbetrieb für gut eine Stunde ruhen. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...