Zigarettenautomat gesprengt

Zwickau.

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag einen Zigarettenautomaten an der Zwickauer Scheffelstraße gesprengt. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, nutzten sie dazu Feuerwerkskörper und stahlen im Anschluss die Geldkassette und mehrere Schachteln Zigaretten. Der Automat wurde komplett zerstört, der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Der Wert der gestohlenen Ware ist noch unklar. Bereits am Donnerstag hatte die Polizei einen gesprengten Zigarettenautomaten im Reinsdorfer Ortsteil Friedrichsgrün gemeldet. Am Silvesterabend war nach Polizeiangaben ein Automat in Mülsen St. Jacob gesprengt worden. (dha)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.