Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Willkommenskultur auf Sächsisch

Freital, Heidenau, Einsiedel: Die sächsische Provinz ist seit knapp einem Jahr tief im kollektiven Gedächtnis der Deutschen verankert. Doch es ist nicht das Bild eines Landes von Erfindern und Forschern, ...

erschienen am 20.02.2016

64

Lesen Sie auch

Kommentare
64
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 28.03.2016
    17:06 Uhr

    aussaugerges: Viele Gutmenschen wurden schon eines besseren belehrt.
    Erst kürzlich ein Bericht aus Griechenland.
    Ich denke wir sind nur zum Geben.

    2 1
     
  • 28.03.2016
    16:45 Uhr

    Interessierte: Clausnitz. Freital, Heidenau, Einsiedel:
    Dazu kommt hier gerade wieder ein interessanter Beitrag

    Woher kommt die Angst vor Flüchtlingen
    http://www.mdr.de/mdr-info/info200.html

    Der Herr weiß das bestimmt sehr genau , er hat das ja auch studiert :
    https://de.wikipedia.org/wiki/Borwin_Bandelow
    ...

    1 3
     
  • 28.03.2016
    16:02 Uhr

    Interessierte: Ja nisch wahr , @aussaugerges:, hatte ich wieder gut getroffen ...
    Und genau so war es , der schöne Schein hatte getrogen und die hatten uns nur belogen ...

    Und den Kubanern wird es genau so ergehen , mit den Konzerten hatte auch alles angefangen ; und es hatte nicht lange gedauert und da war man die Industrie los und man mußte um seinen Job bangen ...
    Und Vorschriften werden ja nun bzgl. der Menschenrechte auch schon gemacht ; und dann kommt noch die Umerziehung zur Demokratie ; beides nennt man wohl aufdiktieren - und das kommt wohl von Diktatur ...

    1 3
     
  • 25.03.2016
    21:13 Uhr

    Haju: @aussaugerges
    „Also noch ein schönes Restostern“//
    Ja, viel Spaß noch beim Fest der eierlegenden Feldhasen!

    1 2
     
  • 25.03.2016
    19:21 Uhr

    aussaugerges: Sehr schön geschrieben meine liebe Chemnitzerin.

    Vor der Wende ist mir immer die übertriebene Freundlichkeit aufgefallen.
    Es war eben alles Maskerade durch und durch.

    Na ja hoffenlich geht es den Kubanern nicht ebenso.
    Vor allen das die Kirche sich so vordrängelt.

    Also noch ein schönes Restostern

    1 1
     
Bildergalerien
  • 20.11.2017
Haertelpress
Altes Industriegebäude steht in Flammen

In einem ungenutzten Industriegebäude in Chemnitz ist in der Nacht zu Montag ein Brand ausgebrochen. ... Galerie anschauen

 
  • 20.11.2017
Lisa Ducret
Bilder des Tages (20.11.2017)

Krokodil-Fänger, Restaurierung, Der große Knall, In luftige Höhe, Massenhochzeit, Durchbruch, Standarte ... ... Galerie anschauen

 
  • 19.11.2017
Soeren Stache
Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Berlin (dpa) - Mit einem Bekenntnis zur Verantwortung für das Land haben die Jamaika-Unterhändler in der Schlussrunde um eine gemeinsame Linie für ein Bündnis gerungen. Die Verhandlungen sollten eigentlich am Sonntagabend bis 18.00 Uhr abgeschlossen sein, gingen aber in die Verlängerung. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.11.2017
Kay Nietfeld
Kreise: Jamaika mit mehr als 35 Milliarden Spielraum

Berlin (dpa) - Die Jamaika-Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen gehen inzwischen von einen Finanzspielraum für die kommenden vier Jahre von mehr als 35 Milliarden Euro aus. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus Verhandlerkreisen. Es werde aber noch um die genaue Größenordnung gerungen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Freiberg
Di

9 °C
Mi

10 °C
Do

12 °C
Fr

14 °C
Sa

10 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Freiberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Freiberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Große Wiedereröffnung nach Umbau - bei MediMax im Olipark.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09599 Freiberg
Kirchgäßchen 1
Telefon: 03731 3760
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm