36-Jähriger aus Freiberg vermisst

Freiberg.

Die Polizei sucht seit mehreren Tagen nach Zurab D. (36). Der Mann habe am Nachmittag des vergangenen Samstags sein Wohnumfeld in der Chemnitzer Straße in Freiberg verlassen und sei nicht wieder heimgekehrt. Aufgrund seines Gesundheitszustandes und, dass der 36-Jährige bisher keinen Kontakt zu seinen Verwandten aufgenommen hat, könnte er sich in einer hilflosen Lage befinden. Zurab D. ist etwa 1,65 Meter groß, hat ein rundes Gesicht und eine kräftige Statur. Auffällig sind seine vergoldeten Zähne. Er trug Jeans, schwarze Turnschuhe, einen grauen Pullover, eine schwarze Jacke und einen Hut. Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiberg Ruf 03731 700 entgegen. (ug)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.