Angetrunken und ohne Licht unterwegs

Freiberg.

Ein Fahrrad ohne Beleuchtung haben Polizeibeamte in Freiberg gestoppt. Dienstagnacht radelte ein 32-jähriger Mann laut Polizei auf der Erbischen Straße, was einer Streifenwagenbesatzung auffiel. In Höhe Obermarkt hielten die Polizisten den Radler an. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten sie Alkoholgeruch bei dem Mann. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Für den 32-Jährigen folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.