Arztpraxis in Freiberg muss coronabedingt schließen

Offenbar sind Mitarbeiter der Praxis positiv getestet worden. In mehreren mittelsächsischen Schulen und Kitas sind Klassen oder Gruppen in Quarantäne.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    4
    Lisa13
    25.11.2020

    Der , Kreissprecher konnte nicht sage wieviele Praxen Corona bedingt geschlossen haben ? Ein Schelm wer da schlechtes denkt .....