Bergsänger en miniature

Die Holzkunstmanufaktur Werner aus Seiffen hat mit den Freiberger Bergsängern ein weiteres Sammelstück im Freiberger Silberrauschjahr geschaffen. Steffen Döhner, Dirigent der Bergsänger (l.), und Firmenchef Siegfried Werner präsentieren das Modell hier im Foyer der TU Bergakademie. Die Bergsänger en miniature präsentieren sich vor der Orgel in der Betstube der Alten Elisabeth. Die Figuren, jede kostet 20,50 Euro, können in Freiberger Fachgeschäften in der Weingasse und an der Bahnhofstraße erworben werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...