Brand im Asylbewerberheim: Bewohner unter Verdacht

Wegen eines Feuers in der Flüchtlingsunterkunft in Hainichen sind gestern etwa 60 Bewohner vorübergehend evakuiert worden. Zwei Menschen wurden verletzt - darunter der mutmaßliche Brandstifter.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...