Einbruch - Tonnenweise Buntmetall gestohlen

Großschirma.

Mehr als 100 Kilogramm Kupferkabel, mindestens eineinhalb Tonnen Kupfer und gut eine Tonne Messing haben Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstagabend und gestern Morgen aus einer Firma in Großschirma, Straße Am Pappenwerk entwendet. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, hatten sich Unbekannte über Nacht Zutritt auf das Firmengelände verschafft und waren auch in das Firmengebäude eingebrochen. Fündig wurden die Täter laut Polizei jedoch auf dem Außengelände, von dem sie das Buntmetall entwendeten. Angaben zum Wert des Diebesgutes liegen demnach noch nicht vor. Den Einbruchssachschaden beziffert die Polizei auf etwa 500 Euro. Firmenmitarbeiter waren gestern dabei, das Firmengelände wieder zu sichern.ar

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...