Firma animiert zur Blutspende

Halsbrücke.

Eine Blutspende-Aktion hat das Unternehmen Saxonia Galvanik aus Halsbrücke erneut gemeinsam mit dem Freiberger Krankenhaus organisiert. Wie Marie Mietzner, Assistentin der Geschäftsführung, mitteilte, hätten dieses Mal insgesamt 17 Mitarbeiter Blut gespendet. Die Aktion würde aller vier Monate im Unternehmen durchgeführt, teilte Mietzner weiter mit. "Dies war die vierte Spendenaktion in unserem Hause." (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...