Frauenstein kann zum Sozialfall werden

Für die Investition des Wasserzweckverbandes im Ort wird die Stadt anteilig zur Kasse gebeten. Knapp 742.000 Euro sind zu stemmen - aus Sicht der Kommune ein Unding.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...