Großbaustelle Johannisbad

Das 1,1-Millionen-Euro-Projekt unter der Glaskuppel hat es in sich: Wegen der Hitze müssen die Arbeiter zusätzliche Pausen einlegen. Trotzdem soll am 3. September alles wieder eröffnen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...