Investition - Auf Lichtenberger Schulhof wird gebaut

Lichtenberg.

Seit vergangener Woche laufen die Arbeiten auf dem Schulhof der Grundschule Lichtenberg. Dabei werden unter anderem verschiedene Beplankungen zweckmäßiger gestaltet und die Entwässerung modernisiert. Die Gesamtkosten liegen bei knapp 100.000 Euro. Die Arbeiten werden so gestaltet, dass der laufende Schulbetrieb so wenig wie möglich beeinträchtigt ist. Darüber informierte Bürgermeisterin Steffi Schädlich (Freie Wähler) den Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung. "Unser großes Ziel ist es, dass die Übergabe des Pausenhofes am 1. Juni erfolgen kann", so die Bürgermeisterin. (wjo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...