Kreisräte bereiten Sitzungen vor

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg/Hartha.

Um Geld für die Kinderbetreuung, die Schulsozialarbeit und für Hilfen zur Erziehung geht es bei der ersten Sitzung der Kreisräte im Jugendhilfeausschuss am 22. Februar, 17 Uhr in Freiberg. Der Ausschuss eröffnet die Tagungen im Vorfeld der am 24. März in Hartha stattfindenden Kreistagssitzung. Die Ausschussmitglieder treffen sich zum Schutz während der Coronapandemie im großen Beratungssaal des Freiberger Berufsschulzentrums (BSZ) am Schachtweg. Der Bau von Straßen im Landkreis ist dann Thema der Kreisräte im Ausschuss für Umwelt und Technik am 24. Februar, 17Uhr im BSZ. Der gesamte Kreistag soll in diesem Jahr fünfmal tagen: am 24. März, 19.Mai, 14. Juli, 29. September und 15. Dezember. (grit)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.