Mopedfahrer schwer verletzt

Berthelsdorf.

Ein Mopedfahrer ist bei einem Unfall am Montagmittag auf der Hauptstraße im Weißenborner Ortsteil Berthelsdorf schwer verletzt worden. Laut einem Polizeisprecher war ein 78 Jahre alter Audifahrer gegen 12.20 Uhr in Richtung Brand-Erbisdorf unterwegs und wollte nach links in ein Grundstück abbiegen. Dabei übersah er offenbar den Mopedfahrer (Alter war der Polizei noch nicht bekannt), der im Gegenverkehr unterwegs war. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, wobei der Mopedfahrer stürzte. Er kam laut dem Polizeisprecher in ein Krankenhaus. Die Hauptstraße war nach dem Unfall etwa eine Stunde gesperrt. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 4000 Euro. (bk)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.