Radfahrer schwer verletzt

Freiberg.

Ein 31-jähriger Radfahrer ist bei der Kollision mit einem VW am Mittwochmorgen in Freiberg schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 58-jährige Pkw-Fahrer von der Chemnitzer Straße (B 173) nach links in die Anton-Günther-Straße abgebogen und war dabei mit dem auf der Bundesstraße entgegenkommenden Radfahrer zusammengestoßen. Der Sachschaden summiert sich auf 4000 Euro. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.