Schneebruch: Straßen in Mittelsachsen noch gesperrt

Freiberg.

In Mittelsachsen müssen weiterhin Straßen gesperrt bleiben, teilte das Landratsamt mit. Grund seien witterungsbedingte Verzögerungen bei Schneebruch-Aufräumarbeiten. Dicht sind weiterhin: Die K 7702 von der B 173 bis zum Ortseingang Kirchbach (bei Oederan) sowie von Oberreichenbach bis zum Ortseingang Kirchbach, K 8270 zwischen Arras und Holzhausen, die S 201 zwischen Hartha ("Räuberschänke") und dem Ortseingang Oederan,  K 7753 von Oberreichenbach nach Görbersdorf bis zur kommunalen Straße nach Memmendorf. Aktuell seien bis zu 53 Winterdienstfahrzeuge auf den mittelsächsischen Straßen unterwegs. (ug)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.