Schneekatze und ein warmes Iglu

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Nachschub an Schnee hat den Schneefiguren-Erbauern in die Karten gespielt. Die klirrende Kälte sorgt dafür, dass die Kunstwerke nicht dahinschmelzen. Tiere sind offenbar ein beliebtes Motiv. "Unser Opa mit der selbst gebauten Eule im Garten", schrieb Christin Schönfels unter ihr Foto (links). Ein trauriger Anlass hat dagegen Familie Jabs animiert, aus der weißen Pracht eine Katze (oben) zu formen: "Zur Erinnerung an unseren Kater Felix, den wir leider vor Weihnachten einschläfern lassen mussten", teilte Anny Jabs via E-Mail mit. Auch Schneehöhlen sind vielerorts zu finden. Vincent hat sogar ein "beheiztes Winterquartier", erbaut im heimischen Garten von Onkel Mario, Papa und Vincent selbst", schrieb Familie Fischer aus Freiberg. Die lustigen Schneemänner neben der eingeschneiten Schaukel hat Mandy Weichelt zugesandt und verraten, dass es sich um "Oma und Opa, mal neben statt auf der Schaukel, handelt". Wenn Sie Ihren Schneemann zeigen wollen, mailen Sie ein Foto mit Namen und Adresse an red.freiberg@freiepresse.de. Die Absender erklären sich einverstanden, dass die Fotos kostenlos veröffentlicht werden dürfen. (bk) www.freiepresse.de/schneemann-misa

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.