Schönheit für nur einen Tag

Die Kakteen von Günter Winkler an der Anton-Günther-Straße in Freiberg stehen in voller Schönheit. Vor vier Jahren bekam er die Pflanzen von einem Nachbarn geschenkt. Der 89-Jährige stellte sie an die Sonnenseite seiner Hauswand. Im ersten Jahr entwickelten sich nur zwei Blüten, im vorigen Jahr waren es schon mehr als zehn. In diesem Jahr nun vermeldet der Hobbyzüchter einen Rekord: An beiden Kakteen wuchsen jeweils 30 Blüten, die allerdings nur einen Tag lang zu bewundern sind. Danach verwelken sie und fallen ab, bevor sich neue Blüten bilden. Mitte November schafft Günter Winkler die etwa einen Meter hohen Pflanzen ins wohltemperierte Waschhaus. (mer)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...