Unfall - Vierjähriger Junge leicht verletzt

Großschirma.

Am Samstagmorgen, gegen 9.25 Uhr sind in Großschirma zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Wie die Polizei gestern informierte, sind dabei ein vierjähriger Junge und eine 26-jährige Frau verletzt worden. Der Unfall ereignete sich, so heißt es im Polizeibericht, als eine 61-jährige Renault-Fahrerin die Hauptstraße in Großschirma aus Richtung Seifersdorf kommend befuhr und nach links auf die B 101 abbiegen wollte. Sie stieß mit einem aus Siebenlehn kommenden Pkw Opel eines 28-Jährigen zusammen. Die junge Frau und das Kind waren Insassen in dem Opel. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Sachschaden: 9000 Euro. (cor)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...