Verein Epi-Zentrum zeigt Roadmovie

Freiberg.

Das Roadmovie "Der Dolmetscher" wird am heutigen Dienstag in der Reihe "Pi-onik" in der Stadtwirtschaft an der Freiberger Burgstraße gezeigt. Der Film berichtet über zwei sehr unterschiedliche Männer, die nach und nach ihre Seelenverwandtschaft entdecken. In "Toni Erdmann" reiste Peter Simonischek als pensionierter Musiklehrer nach Bukarest, um der von ihm entfremdeten Tochter wieder näherzukommen; in "The Interpreter" reist er indes als pensionierter Englisch- und Französischlehrer durch die Slowakei, um mehr über seinen Vater zu erfahren, der hier als SS-Offizier im Einsatz war - und etliche Menschen tötete. Beginn: 20 Uhr. (bk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.