Verkehr - Unter Alkohol Unfall verursacht

Bobritzsch-Hilbersdorf.

Ein Auffahrunfall hat sich am Dienstagnachmittag in der Ebereschenstraße in Hilbersdorf ereignet. Wie die Polizei mitteilte, war gegen 16 Uhr ein 41-Jähriger mit seinem Nissan auf einen verkehrsbedingt haltenden Opel gestoßen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4000 Euro. Die Opel-Fahrerin (42) wurde bei der Kollision leicht verletzt, teilte die Polizei weiter mit. Der Nissan-Fahrer sei unverletzt geblieben, musste sich aber dennoch einem Arzt vorstellen - zur Blutentnahme. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...