Vesper mit Barockkantaten

Dresden.

In der Vesper am Sonnabend, 17 Uhr in der Kreuzkirche Dresden erklingen Werke des Barock. Zur Aufführung gelangen unter anderem Orgelwerke von Johann Sebastian Bach sowie die Kantate "Legt eure Harfen hin" und die Oboensonate F-Dur von Gottfried August Homilius, teilt Markus Jüngling vom Musikbüro der Kreuzkirche mit. Letzterer war Schüler Bachs und selbst in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts für 30 Jahre als Kreuzkantor in Dresden tätig. In seiner langjährigen Amtszeit komponierte er seine zahlreichen Kantaten für den Dresdner Kreuzchor. (bk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.