Wahlkalender

Zug/Lichtenberg.

Freie Wähler auf Städtetour Die Spitzenkandidatin der Freien Wähler, Cathleen Martin, macht auf ihrer Städtetour am heutigen Donnerstag in Freiberg Station. Auf der Tour sammeln die Freien Wähler Unterschriften gegen CO2-Steuer sowie Rentenbesteuerung. Die Petitionen sollen an den Sächsischen Landtag übergeben werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Freien Wähler Sachsen. (fp)

AfD thematisiert Bildung AfD-Landtagsabgeordneter und Direktkandidat im Wahlkreis 19, Rolf Weigand, ist am heutigen Donnerstag, 9 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Siebenlehn vor Ort und wird ab 12.30 Uhr am Stand der AfD auf dem Wochenmarkt in Freiberg erwartet. Zudem lädt die AfD Mittelsachsen am heutigen Donnerstag, 19Uhr, zur Diskussion "Starke Familien und Bildung erhalten" in den Goldenen Löwen in Niederbobritzsch ein. Zu Gast ist AfD-Bundestagsabgeordnete Nicole Höchst, ehemalige Lehrerin und Regierungsschuldirektorin. (fp)


SPD in Freiberg präsent Mit einem Stand ist der Freiberger SPD-Ortsverein am heutigen Donnerstag, 10 bis 13 Uhr an der Giebelseite des Rathauses präsent. Am Freitag stellt sich SPD-Direktkandidat Alexander Geißler 16 bis 18 Uhr auf dem Obermarkt (vor WMF) den Fragen, am Samstag ist er 10 bis 13 Uhr am Unicent vor Ort. (fp)

Infostand der Linken Kommunale Mandatsträger sind am heutigen Donnerstag ab 9.30 Uhr an einem Infostand des Ortsvorstand Freiberg der Linken am Obermarkt Freiberg/Ecke Kirchgässchen präsent, heißt es in einer Mitteilung des Ortsvorstandes. (fp)

Sportlerstammtisch der CDU CDU-Landtagsabgeordneter Steve Ittershagen lädt am Freitag, 16 Uhr zum Sportlerstammtisch ins Bowlingcafé am Stollnhaus Zug ein. Ittershagen will über das Sportstättenentwicklungskonzept der Stadtverwaltung informieren. Von 9.30 bis 12.30Uhr ist Ittershagen am Freitag am Edeka-Markt in Lichtenberg präsent. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...