Zwei Fahrzeuge auf Kreisstraße kollidiert

Brand-Erbisdorf.

Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich auf der Kreisstraße zwischen Müdisdorf und Brand-Erbisdorf ereignet hat. Wie die Polizei gestern mitteilte, war am Dienstagmittag gegen 12.35 Uhr ein 34-Jähriger mit seinem Mitsubishi etwa zwei Kilometer vor Brand-Erbisdorf in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß der Pkw mit einem entgegenkommenden Audi (Fahrer: 34) zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, teilte die Polizei weiter mit. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...