Zu viel Diesel-Abgase - EU-Kommission verklagt Deutschland

Brüssel nimmt Deutschland beim Diesel in die Mangel: Damit Grenzwerte endlich eingehalten werden, zieht die EU-Kommission vor Gericht. Legt die Bundesregierung doch noch nach, um Autos sauberer zu bekommen?

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    2
    cn3boj00
    17.05.2018

    Wir weisen alles von uns. Wir haben damit nichts zu tun. Wir haben die Betrüger aufgefordert, die Software auszutauschen. Wir machen die Städte sauberer, indem wir den Nahverkehr verbessern. Vor allem dieses Milliardenprogramm wird verpuffen wie heißer Ruß!
    Artikel 13 der EU-Verordnung 715/2007:
    Die Mitgliedstaaten legen für Verstöße von Herstellern gegen die Vorschriften dieser Verordnung Sanktionen fest... Die Sanktionen müssen wirksam, verhältnismäßig und abschreckend sein...
    Zu den Arten von Verstößen, die einer Sanktion unterliegen, gehören folgende:...
    Vorenthaltung von Daten oder technischen Spezifikationen, die zu einem Rückruf ... führen könnten;
    Verwendung von Abschalteinrichtungen...

    All das ist in deutschland passiert. Hat jemand was von irgendwelchen Sanktionen gehört?
    Im Gegenteil, man hat die Autobauer ermuntert, weiter Diesel zu bauen, und nun kommen auch die ersten Beschissmeldungen bei Euro 6. Natürlich ohne Sanktionen!
    Wenn die EU gegen Deutschland berechtigterweise eine Strafe verhängt, wird auch das nicht die Autobauer, sondern der Steuerzahler zahlen!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...